Man muss wirklich sehr viel Gelassenheit haben.

Mittlerweile ist es zu einer Obsession geworden, und nicht nur für mich.

Ich spreche vom Fleischverkäufer. Mittlerweile ist er als der bekannt, der allen seine Barbecue-Sauce verkaufen will. Seine Barbecue-Sauce, die in den USA angeblich den Preis für die beste Barbecue-Sauce der Welt gewonnen hat. Als Alternative bietet er auch gerne den Senf an, der vom besten Senfhersteller der Welt gemacht wird. Man muss wirklich sehr viel Gelassenheit haben.
Alle kenne ihn, und wenn er nicht so qualitativ hochwertiges Fleisch verkaufen würde, würden ihn alle meiden. Wenn man am Stand ansteht, kann es sein, dass man die Geschichte 3 Mal in 5 Minuten zu hören bekommt. Manchmal wird es fast unerträglich und steht vor allem auch in extremen Kontrast zu den anderen Verkäufern, die kaum mehr als ein "Grüß Gott, Sie wüschen?" hervorbringen...

Themawechsel, reden wir von den wunderschönen Fotos, die ich gepostet habe

Foto 1: Süßkartoffeln - superbio Version

Foto 2: Schmutzige Gelbe Rüben

Das sind die Schönheiten, die ich jede Woche auf dem Bauernmarkt finde. Nach manchen Entdeckungen fühle ich mich fast selber wie ein Bauer... ja, es ist fast so, als ob ich selbst geerntet hätte. Sie sind nicht perfekt, sie sind noch nicht gewaschen, geputzt, aussortiert, sie sind einfach so für mich da, wie die Natur sie geschaffen hat. Schauererregende, dreckige, krumm gewachsene Wunderdinge.

Auf dem Bauernmarkt gibt es keine Diskriminierung, alles was geerntet wird, wird verkauft, schön oder hässlich ist egal, das was zählt, ist die Qualität, die unter der Schale steckt.

Kommentar

Svenja

Dieser Blog hat mich an die Bananen erinnert, die auf Teneriffa extra nach Maß gezüchtet werden.. da sie sonst niemand essen möchte..

für mich unbegreiflich.. man sollte der Natur viel öfters freie Hand lassen und nicht alles "züchten" müssen..

Vielen Dank für die offenen Worte.

Kommentar am Montag, 13.03.2017 um 19:19 geschrieben.
Es trat ein fehler auf!

Einen Kommentar hinterlassen





* Erforderlich - Die E-Mail wird nicht veröffentlicht

Post

Geschichten



Nominiert für den BRIGITTE-Food-Blog-Award